6 Tage Aktivreise nach Mondulkiri, inkl. Elefantenritt - ab/bis Phnom Penh

Buchungscode: MKR-WIA-342-19.     |     Mindestteilnehmer: Keine     |      Drucken

BildBildBildBildBildBildBild

Beschreibung

Eine spannende Exkursion in die Welt der Bergvölker wartet auf Sie. Überzeugen Sie sich selbst davon, dass Kambodscha weit mehr zu bieten hat als nur Angkor Wat. Die verschlafenen Provinzstädte überzeugen durch ihr authentisches Leben, offene Straßenmärkte und eine angenehme Ruhe. Sie machen tierische Bekanntschaften der etwas anderen Art. Ein wahrlich lohnenswertes Reiseziel!

6 Tage Aktivreise nach Mondulkiri, inkl. Elefantenritt - ab/bis Phnom Penh, Bu-Nr. MKR-WIA-342-19

Tag 1: Phnom Penh - Seideninsel Koh Dach - Kratie (ca. 270 km)
Treffen mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter am Hotel in Phnom Penh. Begrüßung. Sie verlassen die Großstadt und begeben sich aufs Land, welches noch immer die Heimat von gut 80 % der kambodschanischen Bevölkerung ist. Erste Station ist Koh Dach, die Seideninsel inmitten des Mekong. Die Bewohner dieses kleinen Eilandes haben sich zu einem großen Teil auf die Baumwoll- und Seidenweberei spezialisiert. Besuchen Sie eine Seidenfarm und schauen Sie den freundlichen Einheimischen bei ihren Arbeiten über die Schulter. Am Nordende der Insel befindet sich ein beliebter Strand der Hauptstädter, welche sich hier besonders an Wochenenden und Feiertagen in größeren Massen einfinden können. Weiterfahrt über Chhlong, einem ehemals wichtigen Zentrum am rechten Mekong-Ufer, nach Kratie. Nach Ankunft Freizeit für eigene Erkundungen. Tipp: Setzen Sie mit der Passagierfähre nach Koh Trong über und genießen Sie bei einem kühlen Bier einen romantischen Sonnenuntergang.
Ü/F im Hotel*** in Kratie.

Tag 2: Kratie - Sambor - Mekong-Delfine - Sen Monorom (ca. 220 km)
Nach dem Frühstück Fahrt nach Sambor mit Besichtigung des 100-Säulen-Tempels, einem erstklassigen Beispiel traditioneller Khmer-Architektur. Nur wenige km nördlich von Kratie lebt eine kleine Gruppe der seltenen Mekong-Delfine. Bei einer etwa 1stündigen Bootsfahrt können Sie Ausschau nach diesen einzigartigen Tieren halten. Rückfahrt über Kratie und Weiterfahrt durch die hügelige Landschaft in die Bergprovinz Mondulkiri. Hier leben noch zahlreiche ethnischen Minderheiten, die sich allesamt durch Sprache, Kleidung und Brauchtum von den Kambodschanern unterscheiden. Mondulkiri ist auch bekannt für seinen hervorragenden Kaffee, der hier in den höheren Lagen dank des angenehmen Klimas bestens gedeiht.
Ü/F im Hotel*** in Sen Monorom..

Tag 3: Sen Monorom - Phnong-Dörfer - traditionelle Tanzveranstaltung - Sen Monorom
Frühstück. Sie unternehmen heute einen Tagesausflug in die die nähere Umgebung der Provinzhauptstadt Sen Monorom. Sie besuchen verschiedene Phnong-Dörfer, unterhalten sich mit den freundlichen Bewohnern und erhalten so einen umfassenden Eindruck vom deren Alttagsleben. Untergegs haben Sie die Möglichkeit an einsam gelegenen Wasserfällen eine Dschungeldusche zu genießen. Nach der Exkursion kehren Sie zurück in eines der umliegenden Dörfer, wo eine traditionelle Tanzveranstaltung auf Sie wartet. Rückfahrt zum Hotel.
Ü/F im Hotel*** in Sen Monorom.

Tag 4: Sen Monorom - Bou-Sra- Wasserfall - Sen Monorom
Frühstück. Höhepunkt des Tages ist mit Sicherheit der Ausritt auf dem Rücken eines Elefanten, welcher über einsame Dschungelpfade und durch klare Bäche führt. Die Tour endet an einem Wasserfall, wo Sie die Elefanten bei Ihrem Bad im kühlen Nass hautnah beobachten können. Ein unvergessliches Abenteuer, um das Sie daheim garantiert beneidert werden. Weiterfahrt zum größten Wasserfall des Landes, Bou-Sra. Hier inmitten des Dschungels stürzt das Wasser über mehrere Stufen insgesamt 35 m in die Tiefe. Ein herrlicher Einblick und ein empfehlenswerte Erfrischung. Wie die meisten Wasserfälle Kambodschas, ist auch dieser Ort ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische, die gern zum Picknick und Baden hierher kommen. Auf dem Rückweg zum Hotel kurze Besichtigung einer Kaffeeplantage mit Verkostung. Freizeit.
Ü/F im Hotel*** in Sen Monorom.

Tag 5: Sen Monorom - Leuchtturmaufstieg - Radtour Mekong-Insel - Kompong Cham
Nehmen Sie Abschied von Mondulkiri, heute geht es zurück ins kambodschanische Flachland. Für die schwindelfreien Reisenden empfiehlt sich ein Stopp am alten Leuchtturm von Kompong Cham. Von hoch oben hat man einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und den mächtigen Mekong. Weiterfahrt zum Hotel. Nach Check-In Beginn einer Radtour über die Insel Koh Pean. Erste Attraktion: die jährlich neu konstruierte Bambusbrücke. Während einer Rundfahrt über die Insel sehen Sie großflächige Mais- und Tabakplantagen. Machen Sie Halt und probieren die verschiedenen Obstsorten, die zum Verkauf stehen: Jackfrucht, Pomelos oder Mangos.
Ü/F im Hotel*** in Kompong Cham.

Tag 6: Kompong Cham - Phnom Penh (ca.125 km)
Nach dem Frühstück Check-Out. Weiterfahrt zum Wat Nokor, einer einzigartigen Kombination aus antiken Angkor-Mauern und modernem buddhistischen Kloster. Sehenswert sind vor allem die farbenfrohen Zeichnungen, die Szenen aus Buddhas Leben darstellen, als auch zahlreichen Nischen, welche mit Statuen versehen oder zu Schreinen umfunktioniert worden sind. Weiterfahrt zum Flughafen von Phnom Penh. Unterwegs Möglichkeit zum Halt in Skun, einem Ort auf halbem Weg, bekannt für seine frittierten Spinnen. Verabschiedung vom Reiseleiter am Flughafen. Ende der Reise.

Individuelle Rückreise oder Weiterführung Ihrer Reise mit einer Anschlussbuchung.

Im Preis enthalten

5 Übernachtungen in Hotels***
5 x Frühstücksbuffet
deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Hotel in Phnom Penh während der Rundreise
zusätzlicher lokaler englischsprachiger Guide in Mondulkiri
Eintrittsgelder für Wat Nokor, Wat Moi Roi Trasor, Wasserfälle in Mondulkiri
alle Fahrten und Transfers mit klimatisiertem PKW bzw. Minibus
Besichtigungsprogramm und Aktivitäten laut Beschreibung
Bootsfahrt zu den Mekong-Delfinen
Fahrradtour über eine Mekonginsel
Elefantenausritt (ca. 3 h)
2 Tagesausflüge zu den verschiedenen Volksstämmen Mondulkiris mit Besichtigung einer Kaffeeplantage inkl. Verkostung
traditionelle Phnong-Tanzveranstaltung
inkl. 24 Stunden MKR-Notruf - Service

Unterkunftskategorien:
Standardklasse: Hotel***, Zimmer mit TV, Klimaanlage, Minibar/Kühlschrank, DU/WC

Auf Grund der Dollarschwankungen kann es zu Preisschwankungen kommen. Auf Anfrage erhalten Sie Ihr aktuelles Angebot.
Gesonderte Preise zu Weihnachten und Neujahr, sowie Feiertage in Kambodscha auf Anfrage.

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Linienflug nach Phnom Penh:
Linienflug mit THAI Airways Frankfurt – Phnom Penh – Frankfurt via Bangkok, Economy Klasse,ab 889,- Euro p.P. inkl. Tax und ein aufzugebendes Gepäckstück.
Weitere Flugverbindungen auf Anfrage.

Weihnachten und Silvester in Phnom Penh:
Zu Weihnachten und Silvester können obligatorisch Mehrkosten für ein Gala-Dinner entstehen.

Zusatztage in Phnom Penh:
Verlängerungstage
Anschlussprogramm gerne auf Anfrage

Reiseversicherungen mit der ERV:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket

Zusatzprogramme während der Reise:
auf Anfrage

Visum für Kambodscha - Wichtig zu Wissen:
Für die Einreise nach Kambodscha benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der nach Rückreisedatum noch 1/2 Jahr gültig ist, sowie ein gültiges Visum (visa on arrival z.Zt. 30 USD, e-visa 37 USD, Stand: 01.10.16).

Termine

Reisezeit  01.11.18 - 31.10.19: Angebote gerne auf Anfrage



Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

    Katalog(e) anfordern!

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Kambodscha informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Kambodscha Reisen