10 Tage klassische Kambodscha-Rundreise, ab/bis Phnom Penh

Buchungscode: MKR-WAI-322-19     |     Mindestteilnehmer: 2 Personen (Hinweis)     |      Drucken

BildBildBildBildBildBild

Beschreibung

Auf dieser Reise lernen Sie die Höhepunkte Kambodschas kennen. Kambodscha gehörte einst zur französischen Kolonie Indochinas. Heute ist das Land der Khmers ein eigenständiges Reiseziel. Sie erleben die beindruckende Tempelanlage Angkor Wat. Jedes Jahr kommen Millionen von Touristen aus der ganzen Welt hierher, um dieses Weltkulturerbe zu besichtigen. Das Weltwunder Angkor Wat ist einer von vielen Besichtigungspunkten auf Ihrer Reise durch Kambodscha. Zudem beigeistert die Stadt Battambang durch ihre französische Kolonialarchitektur. Auf dem See Tonle Sap können Sie die Schwimmenden Dörfer mit ihren Händlern entdecken. Phnom Penh, die Hauptstadt Kambodschas, ist heute eine aufstrebende Metropole, wo Sie u.a. den Königspalast kennenlernen werden.

10 Tage Klassische Kambodscha-Rundreise, Bu.Nr. MKR-WAI-322-19

Tag 1: Phnom Penh
Individuelle Anreise. Begrüßung durch unseren deutschsprachigen Reisebegleiter am Flughafen in Phnom Penh. Transfer ins Hotel im Zentrum von Phnom Penh. Check-In. Am Abend kann optional ein romantischer Bootsausflug auf dem Tonle Sap bei Sonnenuntergang mit Begrüßungsumtrunk dazugebucht werden.
Ü/F im Hotel**** in Phnom Penh.

Tag 2: Phnom Penh - Königspalast - Wat Phnom - Siberpagode - Nationalmuseum - Phnom Penh
Nach dem Frühstück gehen Sie auf eine spannende Rikschafahrt zu den Höhepunkten Phnom Penhs:  Wat Phnom, das Wahrzeichen von Phnom Penh, eine Stupa mit 30 m Durchmessern, die auf einem kleinen Hügel das höchste religiöse Bauwerk der Stadt darstellt. Sie sehen das französische Kolonialviertel mit der Uferpromenade, das Unabhängigkeitsdenkmal aus dem Jahre 1962, sowie den Zentralmarkt Phsar Thmei. Anschließend besuchen Sie das Nationalmuseum, welches eine Vielzahl an kunsthistorischen Exponaten vergangener Epochen beheimatet. Am Nachmittag Transfer zum Königspalast, dem Wohnsitz der Königlichen Familie. Besichtigung des Palastes mit der Parkanlage und der berühmten Silberpagode. Transfer zum Hotel. Am Abend kann optional ein romantisches Abendessen in einem traditionellem Khmer Restaurant an der Uferpromenade dazugebucht werden.
Ü/F im Hotel**** in Phnom Penh.

Tag 3: Phnom Penh - Insel Koh Dach im Mekong - Besuch einer Seidenmanufaktur - Phnom Penh (ca. 40 km)
Vormittags Ausflug nach Koh Dach, einer Insel mitten im Mekong-Flusses, deren Bewohner sich auf die Herstellung und Verarbeitung der traditionellen kambodschanischen Seide spezialisiert haben. Besuch einer Seidenfarm. Rückfahrt nach Phnom Penh. Nachmittag zur freien Verfügung. Optional: geführte Tour zum berüchtigten Foltergefängnis S-21 der Khmer Rouge, heute Mahnmal und Gedenkstätte mit Weiterfahrt zu den „Killing Fields“ von Choeung Ek, einer Ansammlung ehemaliger Massengräber. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
Ü/F im Hotel***+/**** in Phnom Penh.

Tag 4: Phnom Penh - Skun - Kompong Kdei - Tempelanlage Sambor Prei Kuk - Siem Reap (ca. 350 km)
Nach dem Frühstück Fahrt nach Siem Reap über Skun ohne Reiseleitung. Hier finden Sie einen einzigartigen Knabberspaß - frittierte Höhlenspinnen. Die Fahrt führt durch die bevölkerungsreichen Provinzen Kampong Cham und Kompong Thom, welche auch als Reiskammer des Landes bezeichnet werden. Zwischenstopp in Kompong Kdei an einer guterhaltenen Brücke aus der Angkor-Zeit. Unterwegs Mittagessen und Besuch der Tempelanlage Sambor Prei Kuk. Ankunft in Siem Reap am Nachmittag. Check-In in Ihrem Hotel und Freizeit.
Optional: Besuch des Nachtmarktes mit anschließendem Abendessen in einem Spezialitätenrestaurant in der Altstadt von Siem Reap.
Ü/F im Hotel**** in Siem Reap.

Tag 5: Siem Reap - Dschungeltempel Ta Prohm - Frauenzitadelle Banteay Srei - Schmetterlingspark - Pre Rup - Siem Reap (ca. 90 km)
Heute fahren Sie zunächst zum Dschungeltempel Ta Prohm. Hier faszinieren vor allem die gewaltigen Urwaldriesen, welche für eine mystische Atmosphäre sorgen: Riesige Würgefeigen und die Wurzeln der noch größeren Kürbisbäume der Gattung Tetrameles nudiflora mit seinen rund 400 Jahre alten Wurzeln scheinen die Tempelruinen Ta Prohm zu umschlingen. Danach besichtigen Sie die Frauenzitadelle Banteay Srei mit den feinen Meißelschnitzereien. Sie liegt etwa 30 km nördlich von Angkor Wat und wirkt im Vergleich wie eine Miniaturausgabe. Es ist einer der kleinsten, aber gleichzeitig einer der außergewöhnlichsten Tempel im gesamten Komplex. Picknick und Besuch eines Schmetterlingparkes mit tausenden exotisch wirkenden bunten Faltern. Auf der Rückfahrt nach Siem Reap machen Sie Halt an den Tempeln Banteay Samre und Tempel Pre Rup. Letzterer wurde als Krematorium genutzt.
Ü/F im Hotel**** in Siem Reap.

Tag 6: Siem Reap - Angkor Wat - Bayon - Elefantenterrasse - Tempel Ta Som - Preah Khan - Siem Reap - Apsara-Show (ca. 30 km)
Fahrt nach Angkor Wat zur imposanten Tempelanlage mit Besichtigung der Haupttempel Angkor Wat, Bayon (Tempel der hundert Gesichter) sowie der Elefantenterrasse und Terrasse des Leprakönigs. Mittagespause in der Tempelanlage. Optional kann eine Fahrt mit dem Hubschrauber unternommen werden. Erst aus der Höhe kann man das gewaltige Arsenal der Tempel - Stadt erfassen.
Anschließend führt Sie Ihr Reiseleiter weiter zum Tempel Ta Som, einem Bauwerk aus dem 12. Jh. Neak Pean, eine Art heiliger Brunnen gehört ebenso zum Besichtigungsprogramm wie der Tempel Preah Khan. Hier vermutet man, wurde das Heilige Schwert des Angkor-Königs aufbewahrt. Rückfahrt nach Siem Reap. Am Abend Besuch einer Apsara-Tanzvorstellung (inkl. Buffet, ohne Getränke).
Ü/F im Hotel**** in Siem Reap.

Tag 7: Siem Reap - Bootsfahrt - Schwimmende Dörfer - Seidenfarm - Battambang (ca. 200 km)
Sie verlassen Siem Reap und fahren zunächst zum Tonle Sap. Dort angekommen, unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu einem schwimmenden Dorf. Auf dem Tonle Sap gibt es Dutzende von schwimmenden Siedlungen, deren Bewohner fast ausschließlich vom Fischfang oder der Fischzucht leben. Das gesamte Leben findet im und auf dem Wasser statt. Selbst Schulen, Polizei- und Krankenstationen sowie die gesellschaftlich unverzichtbaren Karaoke-Bars sind hier zu sehen. Über Land geht es dann weiter zu einer Seidenmanufaktur. Hier können Sie das traditionelle Handwerk beobachten - von der Aufzucht der Raupen, über die Seidengewinnung bis zum fertigen Seidenstoff. Am Nachmittag erreichen Sie Battambang, Zeit für eigene Erkundungen.
Ü/F im Hotel***+ in Battambang.

Tag 8: Battambang - Norry-Bahn - Ziegelsteinproduktion - Weinprobe - Phnom Banan - Zirkusvorstellung - Battambang (ca. 60 km)
Heute geht es auf eine Tour mit dem TukTuk durch das ländliche Battambang. Sie erleben,wie die Menschen vor Ort (Ek Pheam) klebrigen Reis, Reisnudeln, Reispapier und Fischpaste produzieren. Probieren Sie selber aus, Reisnudeln herzustellen oder gönnen Sie sich einfach ein Gläschen Reiswein. Weiter gehts später mit der Bambusbahn Norry. Diese, von einem kleinen Motor angetriebene Lore mit einer Bambus-Plattform von 3 x 3 Metern und kann komplett zerlegt werden. Warum werden Sie dann vor Ort erfahren. Die Fahrt dauert etwa 45 Minuten und führt Sie durch die Landschaft von Kambodscha. Das Mittagessen wir Ihnen bei einer Familie zu Hause serviert. Am späteren Nachmittag fahren Sie dann mit dem TukTuk zum Phnom Sampeuv. Jedem Abend zum Sonnenuntergang fliegen hier zehntausende von Fledermäusen aus einer Höhle, um auf die nächtliche Jagd zu gehen. Ein einmaliges Spektakel welches man unbedingt einmal gesehen haben sollte.
Am Abend Besuch einer kombinierten Theater- und Zirkusvorstellung (abhängig vom Spielplan) in Battambang.
Ü/F in Hotel***+ in Battambang.

Tag 9: Battambang - Phnom San Touch - Kompomg Chhnang - Oudong - Phnom Penh (ca. 300 km)
Am frühen Morgen fahren Sie nach Kampong Chhnang, ca. 2,5 Stunden Fahrt entfernt, und genießen einen Vormittag mit außergewöhnlichen Naturerlebnissen. Der Ausgangspunkt der ländlichen Erkundung ist Phnom San Touch, ein kleiner Hügel, ca. 3 km von der Provinzhauptstadt entfernt. Der Hügel ist ein perfekter Ort mit Blick auf die schönen Reisfelder und den Tonle Sap in der Ferne. Erkunden Sie die Pagode, bevor Sie sich auf eine TukTuk-Tour durch die schöne Umgebung begeben. "Chhnang" bedeutet Töpferei in Khmer und hier werden die traditionellen Keramikkochtöpfe hergestellt. Besuchen Sie auch ein lokales Haus, wo Palmwein produziert wird und erfahren Sie, wie der Palmwein gesammelt wird. Weiter geht es nach Oudong, der ehemaligen Hauptstadt von Kambodscha (1618 - 1866). Auf der Spitze des Hügels befinden sich mehrere Stupas mit Gräbern von Khmer-Königen, z.B. König Ang Duong, der Gründer der heutigen Hauptstadt von Phnom Penh. Anschliessend fahren Sie noch ca.40 km nach Phnom Penh, wo Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel erreichen. Zeit für letzte Einkäufe oder Erkundungen.
Ü/F im Hotel**** in Phnom Penh.

Tag 10: Rückreise
Frühstück. Transfer zum Flughafen.

Individuelle Rückreise oder Weiterführung Ihrer Reise mit einer Anschlussbuchung.

Im Preis enthalten

9 Übernachtungen in 3-4 Sterne Hotels mit Klimaanalge und Pools.
9 x Frühstücksbuffet und Mahlzeiten (ohen Getränke) laut Programm
deutschsprachige Reiseleitung Tage 1-3 und 5-9
Eintrittsgelder für Wat Phnom, Königspalast und Silberpagode, Nationalmuseum, Seidenfarm, Angkor Wat (3-Tageskarte), Schmetterlingspark, Wat Banan, Oudong
alle Fahrten und Transfers mit klimatisiertem PKW bzw. Minibus
innerstädtische Transfers in Phnom Penh mit lokalen Tuk-Tuks
2 Ganztagesausflüge zur Tempelanlage von Angkor Wat
halbtägige Stadtrundfahrt mit Fahrradrikscha in Phnom Penh
Besichtigung eines schwimmenden Dorfes inkl. Bootsfahrt
Ausflug in Battambang mit Wat Banan, Weingut, Frühlingsrollenteig (Reispapier) - Produktionsstätte in Ek Pheam
Theater- und Zirkusvorstellung in Battambang
Besuch einer Apsara-Tanzveranstaltung
Ruderbootsfahrt
inkl. 24 Stunden MKR-Notruf - Service.

Auf Grund der Dollarschwankungen kann es zu Preisschwankungen kommen. Auf Anfrage erhalten Sie Ihr aktuelles Angebot.
Gesonderte Preise zu Weihnachten und Neujahr, sowie Feiertage in Kambodscha auf Anfrage.

Preise für Gruppen ab 6 Personen auf Anfrage!

Zu Weihnachten und Silvester können obligatorisch Mehrkosten für eine Abendveranstaltung mit Abendessen (Gala-Dinner) hinzukommen. Preise auf Anfrage!

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Linienflug nach/von Phnom Penh:
Linienflug mit THAI Airways Frankfurt – Phnom Penh – Frankfurt via Bangkok, Economy Klasse,ab 859,- Euro p.P. inkl. Tax und ein aufzugebendes Gepäckstück.
Weitere Flugverbindungen auf Anfrage.

Zusatztage in Phnom Penh und/oder Siem Reap:
Verlängerungstage
Anschlussprogramm gerne auf Anfrage

Reiseversicherungen mit der ERV:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket

Zusatzprogramme während der Reise, ab 2 Personen:
Tag 1: Bootsfahrt in Phnom Penh bei Sonnenuntergang (ca.1,5 Std.):                                        ab 39,- Euro / Person
Tag 2: Abendessen in Phnom Penh, 4-5gängiges Menü mit Khmer Spezialitäten:                      ab 59,- Euro / Person
Tag 3: Halbtagesausflug S-21 und Massengräber von Choeung Ek (ca. 3-4 Std.):                      ab 49,- Euro / Person
Tag 4: Nachtmarktbesuch mit Spezialitätenabendessen in Altstadtrestaurant in Siem Reap:      ab 39,- Euro / Person
Tag 4: Kambodschanischer Kochkurs (3-Gänge) mit Marktbesuch (ca. 5 Std.) in Siem Reap:    ab 59,- Euro / Person
Tag 6: Ballonfahrt über die Tempelanlage von Angkor Wat (ab 10Min.):                                       ab 49,- Euro / Person

Visum für Kambodscha - Wichtig zu Wissen:
Für die Einreise nach Kambodscha benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der nach Rückreisedatum noch 1/2 Jahr gültig ist, sowie ein gültiges Visum (visa on arrival z.Zt. 30 USD, e-visa 37 USD, Stand: 01.10.16).

Termine

Reisezeit  01.11.18 - 31.10.19: Angebote gerne auf Anfrage

Aktuelle Preise

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis p.P. Verlängerung p.P.
ab/bis Phnom Penh: ab
EZ
0,00 €
DZ
1.790,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Mindestteilnehmer

2 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Ihre Reiseroute

Bild

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

    Katalog(e) anfordern!

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Kambodscha informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Kambodscha Reisen