6 Tage Saigon und das Mekongdelta erkunden

Buchungscode: HK12I-8355-19     |     Mindestteilnehmer: 2 Personen (Hinweis)     |      Drucken

BildBildBildBildBildBild

Beschreibung

Lernen Sie die Ho Chi Minh Stadt, das frühere Saigon, vom Land und vom Wasser aus kennen. Auf dieser Tour lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen und bekommen das quirlige Stadtleben der größten Stadt Vietnams mit rund 7 Millionen Bewohnern und das Leben auf dem Wasser des Mekongs kennen.

6 Tage Saigon und das Mekongdelta erkunden, Bu-Nr. HK12I-8355-19

1. Tag | Ankunft in Ho-Chi-Minh-Stadt / Saigon - Bonsai - Dinner - Ausflug
individuelle Anreise nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Je nach Ankunftszeit bleibt noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder Sie buchen optional einen Ausflug zu den Cu Chi Tunneln hinzu. Die Cu Chi Tunnel waren ein wichtiger Vietcong Stützpunkt im Vietnam-Krieg. Das Cu Chi Tunnelsystem erstreckte sich über ca. 200 km mit Krankenhäusern, Schutzräumen und Kommandoständen. Am Abend erwartet Sie dann ein Bonsai Ausflug. Transfer von Ihrem Hotel zum Bootsanleger. Sie fahren mit einer traditionellen Holzbarke entlang des Saigon-Flusses und können das abendliche Saigon romantisch an Bord bei asiatischen und internationalen Speisen genießen. Der Abend wird mit einem Potpourri aus klassischer, jazziger und traditioneller vietnamesischer Musik untermalt. Höhepunkt ist eine traditionelle Tanzvorführung an Bord. Zurück am Bootsanleger erfolgt dann der Transfer zum Hotel.
Ü/F in Hotel***/**** in Ho Chi Minh Stadt
2. Tag | Ho-Chi-Minh-Stadt -  Reunification Palace - China Town - Thien Hau Pagode - Ben Thanh Markt
Heute steht ein ganztägiger Ausflug auf dem Programm, wo Sie das alte und das neue Saigon intensiv kennenlernen können. Nach Abholung von Ihrem Hotel geht es zunächst in das historische Viertel der Hi-Chi Minh-Stadt. Bei einem Spaziergang über die beliebte Einkaufsstraße Dong Khoi mit ihrer Kolonialarchitektur sehen Sie unter anderem die Hauptpost von Gustav Eiffel entworfen, das Rathaus, das frühere Hotel de Ville, das alte Opernhaus, die  Notre Dame Kathedrale im neo-romanischen Stil am Pariser Platz. Von da aus geht es zum Wahrzeichen der Ho-Chi Min Stadt, dem Wiedervereinigungspalast. Der Palast wurde seit dem Angriff der Nordvietnamesen im April 1975 im Originalzustand erhalten, selbst Panzer stehen noch auf den Grünanlagen, als wäre die Zeit stehen geblieben und das Ende des Vietnamkrieges symbolisiert. Im Kriegsopfermuseum wird Ihnen dann anschaulich der vietnamesisch - amerikanischer Krieg näher gebracht. Der Besuch kann sehr zum  Verständnis des heutigen Vietnams und der Mentalität der Menschen beitragen. Anschließend geht Ihre Rundfahrt weiter zur beeindruckenden Jade Emperor Pagode, Phuoc Hai Tu Pagode. Räucherkerzenduft zieht durch die Anlage, die auch Pagode der Schildkröten genannt wird. Nachmittags fahren Sie dann nach Chinatown in den Stadtteil Cho Lon. Sie schlendern über den Grosskleidermarkt Kinh Lam bis zur Thien Hau Pagode, wo die Gottheit Thien Hau der traditionell chinesische Religion verehrt wird. Am frühen Abend erreichen Sie dann in der Innenstadt die Markthallen Ben Thanh mit Kunsthandwerksgegenständen, Kleidern, Lebensmitteln und asiatischen Speisen.
Ü/F in Hotel***/**** in Ho Chi Minh Stadt
3. Tag |  Ho-Chi-Minh-Stadt - Ben Tre - Nam Cong Bonsai Garten - Can Tho (Mekong-Delta) (ca. 240 km Bus)
Transfer in das ca. 100 km entfernte Städtchen Ben Tre. Nach einem kurzen Rundgang durch den Ort, wo Sie eine einfache Ziegelsteinmanufaktur besuchen und der Kokosnussverarbeitung zusehen können, geht es auf eine kurze Bootstour auf dem Ben Tre Fluss und weiter mit einem Ruderboot ca. 1000 m weiter, um zu einer Weberei zur Herstellung von Matratzen zu gelangen. Mit einer Rikscha geht es dann weiter entlang Reis- und Gemüsefelder bis zur 3 km entfernten Brücke Phu Nhuan Brücke, von wo es dann mit Ihrem Bus weiter zum Bonsai - Garten Nam Cong Bonsai Garden geht. Hier können Sie kunstvoll geschnittene Pflanzenskulpturen bewundern und einheimische Früchte kosten. Anschließend Transfer nach Can Th, einem bedeutenden Zentrum im weitflächigen Mekong-Delta.
Ü/F in Hotel*** in Can Tho
4. Tag: Can Tho - Schwimmende Märkte mit Bootsfahrt - Göttin Chua Xu Pagode - Chau Doc (ca. 120 km Bus)
Nach dem Frühstück Ausflug zum schwimmenden Markt von Cai Rang mit kurzer Bootsfahrt auf dem Fluss. Einer der größten und meist besuchten Märkte im Mekong-Delta ist der Markt von Cai Rang, welchen man am Besten in den frühen Morgenstunden vor 9 Uhr besucht. Gemüse- und Obsthändler versammeln sich hier und präsentieren Ihre Ware. Käufer auf kleineren Booten tummeln sich zwischen den großsen Barkassen der Verkäufer. Jeder der Anbieter präsentiert seine Ware auf hohen Pfosten, welche sich über den farbenprächtigen Booten befinden. Segeln Sie durch den Markt und beobachten Sie die Einheimischen, wie sie handeln und feilschen und nutzen Sie die Gelegenheit, selbst ein paar Früchte zu kosten. Um 9.00 Uhr ist das ganze Spektakel bereits zu Ende und es wird Zeit, durch die Kanäle zurück zum Anleger zu kommen. Die Fahrt führt über Land weiter Richtung kambodschanische Grenze. Unterwegs besichtigen Sie die Pagode der Götting Chua Xu am Fuße des Sam Gebirges, ein beliebtes Ausflugziel von Chinesen und Taiwanesen. Ebenso beeindruckend ist die Tay An Pagode mit vielen fein geschnitzten Holzfiguren, die von zwei Elefantenstatuen bewacht werden. Die Tay An Pagode ist unter anderem durch islamische und hinduistische Einflüsse geprägt. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie dann die Tempelanlage Thoai Ngoc Hau.
Ü/F in Hotel*** in Chau Doc.
5. Tag: Chau Doc - Cham - Ho-Chi-Minh-Stadt / Saigon (ca. 240 km)
Auf einem Bootsausflug über dem Mekong besuchen Sie eine schwimmende Fischerei, wo Sie einer Fischfütterung zusehen können und wie die Fische direkt unter den Pfahlbauten gefangen werden. Anschließend geht es zu dem muslimischen Dorf Cham, wo Sie das Cham Volk näher kennenlernen können und der Herstellung von Webarbeiten zusehen können. Ihre Bootstour endet wieder im Hafen von Chau Doc, von wo aus der Transfer zur Ho-Chi-Minh-Stadt / nach Saigon erfolgt.

Ü/F in Hotel***/**** in Ho Chi Minh Stadt/Saigon.
6. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt / Saigon Abreise
Nach dem Frühstück individueller Transfer zum Flughafen oder Weiterführung Ihrer Reise mit einer Anschlussbuchung.

Im Preis enthalten

5 Ü/F in Hotels***/**** (alle Zimmer mit Klimaanlage und DU/WC)
alle Transfers laut Programm
deutsch- bzw. englisch sprechende regionale Reiseleiter
alle Bootstouren laut Programm
alle Ausflüge laut Programm
Dinner-Cruise an Bord der Bonsai
Informations- und Kartenmaterial
24-MKR-Notruf-Service

Unterkunftskategorie:
Standard-Klasse: Hotel***/****:  Zimmer mit TV, Klimaanlage, DU/WC

Auf Grund der Dollarschwankungen kann es zu Preisschwankungen kommen. Auf Anfrage erhalten Sie Ihr aktuelles Angebot.
Gesonderte Preise zu Weihnachten und Neujahr, sowie Feiertage in Vietnam auf Anfrage.

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Flüge bis/von Ho Chi Minh Stadt (Saigon):
Gerne erstellen wir von Ihrem Heimatflughafen oder von Ihrem Ausgangsziel Ihre Flüge zusammen.
Linienflug mit Vietnam Airlines: Frankfurt a.M. - Saigaon - Frankfurt a.M. Direktflug: ab 769,- Euro p.P. in der Economy Klasse inkl. 1 aufzugebendes Freigebäck bis 30 kg.

dazubuchbare Ausflüge:
1. Tag: geführter Ausflug zu den Co Chi Tunneln in Saigon (ca. 4 Std.) ab 2 Teilnehmern: ab 59,- Euro/Person
Weitere Ausflüge oder Zusatzprogramme auf Anfrage

Zusatznächte in Ho Chi Minh Stadt / Saigon oder Vietnam:
gerne auf Anfrage

Touristen-Visum für Vietnam - Wichtig zu Wissen:
Für die Einreise nach Vietnam benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der nach Rückreisedatum noch 1/2 Jahr gültig ist.
Deutsche Staatsbürger können sich bis 15 Tage visafrei in Vietnam aufhalten, diese Reglung gilt bis zum 30.06.2021.
Bei längerem Aufenthalt ist ein Visum notwendig.

Auf Wunsch übernehmen wir die Formalitäten: ab 87,- Euro/Person. Fragen Sie uns nach den Formalitäten.
 

Termine

Reisezeit  01.11.18 - 31.10.19: täglich nach Verfügbarkeit

Aktuelle Preise

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis p.P. Verlängerung p.P.
Standardklasse ab 2 Personen:
EZ
1.119,00 €
DZ
799,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Mindestteilnehmer

2 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

    Katalog(e) anfordern!

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Kambodscha informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Kambodscha Reisen